Jahr: 2018

Weihnachtspause auf umgekrempelt.at

umgekrempelt.at macht Ferien!

Hallo ihr Lieben, umgekrempelt.at geht in die Weihnachtspause! Ich gönne mir einige Tage kreative Auszeit, um im nächsten Jahr wieder mit tollen Artikeln und neuen Ideen für euch am Start zu sein. Wir lesen uns wieder ab dem 07.01.2019! Ich wünsche euch allen wunderschöne Weihnachten und einen erfrischten Start ins neue Jahr. Vielen Dank an alle meine wunderbaren Leser, von denen ich so viel Unterstützung jeglicher Art erfahren darf. Ich freue mich sehr, auch im neuen Jahr wieder tolle Themen für euch aufbereiten zu dürfen. Habt ihr Wünsche? Oder ein spezielles Thema, dass euch am Herzen liegt? Dann schreibt mir doch über mein Kontaktformular oder direkt auf meine Adresse: hallo@umgekrempelt.at. Ich werde mir diese Themen sehr gerne ansehen und freue mich, wenn ich sie für euch in einem Beitrag erarbeiten kann. Frohe Weihnachten! xo Angelika

Selbstliebe und Weihnachten

Selbstfürsorge // Selbstliebe und Weihnachten: ist das möglich? 5 Tipps, wie du Selbstfürsorge auch während der Feiertage ausüben kannst.

Nur noch vier mal schlafen und es ist Weihnachten, Yeah! Was von vielen innigst herbeigesehnt wird, wird von so manchen Leid geplagten mit vorauseilenden Schweißausbrüchen quittiert: Weihnachten. Für viele das Fest der Liebe, Gemütlichkeit und Entspannung. Für manche das Fest des Stresses, der Hektik und des Familienzanks. Egal zu welcher Sorte du gehörst: vergiss nicht, während der Feiertage gut auf dich selbst zu achten. Gerade wenn Weihnachten für dich eine hektische Zeit ist, kann ich dir nur raten, deine Selbstfürsorge nicht zu vernachlässigen. Sei gut zu dir und schaufle täglich Zeit für dich frei. Ich teile gerne meine 5 Lebensretter-Tipps mit dir, welche mir noch jedes Jahr den Arsch gerettet haben… Continue Reading

Wann bin ich genug?

Mindset // Bin ich nicht genug? Vom ewigen Druck „mehr“ zu erreichen

Es reicht jetzt mal mit dem Mittelstands-Bashing. Wir alle arbeiten uns den Arsch ab, um uns ein nettes Leben zu finanzieren.

Es können nun einmal nicht alle reich werden. Sehr viele wollen es auch nicht. Warum ist das schlecht?

Wieso gilt es derzeit als modern, den Mammon über alles zu stellen?

Was ist mit den Grundwerten unserer Gesellschaft, die lange Zeit gut funktionierten? Liebe, Respekt, Höflichkeit, Familie, Fleiß, Hilfsbereitschaft, Frieden. Gilt das nichts mehr?

mit Journaling zum Erfolg

Mindset // Wie du deine Ziele erreichen kannst: mit Journaling zum Erfolg

Ich habe es schon wieder getan! Auch diesen Monat durfte ich als Gastautorin auf www.happymindmagazine.de einen Artikel veröffentlichen. Es ist wieder ein super informativer Beitrag geworden und ich bin so stolz, dass ich im Team von Christina mitarbeiten darf. Diesmal geht es um das Thema: Journaling. Journaling: eine meiner großen Lieben. Es ist für mich nicht nur das ideale Werkzeug, um meine Kreativität auszuleben. Es unterstützt mich auch dabei, mir Klarheit über mich selbst zu verschaffen. Dieses „Tool“ nutze ich immer, wenn ich mir etwas vorgenommen habe und dieses Ziel auch erreichen will. Weiters plane ich mehr oder weniger mein ganzes Leben mit Hilfe von nur einem Notizbuch. Welches ich selbstverständlich genau an meine Bedürfnisse anpassen kann. Lies mehr dazu hier: „Wie du deine Ziele erreichen kannst: mit Journaling zum Erfolg“. xo Angelika

Neue Kategorie: Ayurveda Tipp des Tages!

Heißa und Juche! Es tut sich wieder Neues auf dem Blog! Wie du schon sicher bemerkt hast, tüftele ich immer noch am idealen Design meiner Webseite. Momentan bin ich mir ziemlich sicher, dass es so passt und ich fühle mich recht wohl damit. Evtl. noch das Foto auf der Startseite ändern, aber es ist soooo schwer, da etwas passendes zu finden. Jedenfalls: Um die Fertigstellung des Designs zu feiern – eeendlich! hat ja schließlich nur 12 Monate gedauert 😉 –  gibt es eine neue Kategorie: Und zwar gibt es ab heute täglich einen Ayurveda Tipp des Tages. Veröffentlichen werde ich diesen kurzen Tipp täglich auf meinem Instagram Konto: umgekrempelt.at. Für alle, die kein Instagram haben, werde ich die Tipps zusätzlich jede Woche in einem Artikel auf dem Blog zusammenstellen. Was’n das? Die Tipps bestehen jeden Tag aus einem kleinen Ayurveda Input. Eine genauere Erklärung zu diesem Tipp  gibt es dann noch im Text. Dies ist für alle, die Ayurveda lieben und gerne praktische Tipps, kluges Wissen und anwendbare Ideen dazu lesen und ausprobieren möchten. Weiters …

mutter theresa

Inspiration // 8 Weisheiten von Mutter Theresa die dein Leben bereichern werden

1. „Wenn es nichts zu lächeln gibt, dann mach ein Lächeln!“Bist du schon einmal aufmerksam durch eine Fußgängerzone spaziert? Hast du auch bemerkt, wie verbittert die Menschen sind, die da durcheilen? Du wirst überrascht sein, wie sich die Mienen und die Herzen erhellen, wenn du diese Menschen von Herzen aus anlächelst.  Schenke ihnen etwas Freude und Aufmerksamkeit. Damit erhellst du nicht nur den Tag dieser Fremden, sondern auch deinen eigenen: Ein lächeln auf den Lippen wirkt sich innerhalb weniger Sekunden auf dein persönliches Wohlbefinden aus. Wissenschaftlich erwiesen!  „Gott hat die Armut nicht erschaffen. Wir haben die Armut erschaffen, weil wir nicht miteinander teilen.“Und teilen kann man so viel: Zeit, Ideen, Spaß, Freude, Aufmerksamkeit, Mahlzeiten, Arbeit, Natur, Liebe, Geduld. Und Geld.  2. 3. „Ich weiß, dass es Böses gibt. Ich weiß aber auch, dass es Gutes gibt und ich habe mich entschieden, das Gute zu sehen.“Ich finde dies ist eine sehr schöne Einstellung. Ja, es gibt schlechte Menschen und schlechte Taten. Schlechte Worte und schlechte Angewohnheiten. Schlechtes Wetter und schlechte Laune. Aber du entscheidest immer noch selbst, welchen Gefühlen …

16 kraftvolle Zitate für mehr Selbstliebe

16 kraftvolle Zitate für mehr Selbstliebe

Selbstliebe generieren.

Selbstakzeptanz aufbauen. 

Selbstfürsorge leben.

Diese Themen begleiten uns ein ganzes Leben lang. Sie sind die wichtigsten Bereiche überhaupt in unserem Alltag:

Ohne Selbstliebe können wir schwer ein erfülltes Leben führen.
Ohne Selbstakzeptanz werden wir nie richtig frei in unseren Entscheidungen.
Ohne Selbstfürsorge können wir keine wahre Wertschätzung für uns selbst kreieren. 
In diesem Artikel findest du 16 kraftvolle Gedanken zu diesem Thema. 

Sie helfen dir dabei, dich zu erinnern, wie wichtig deine eigenen Werte sind und warum du dich gut um dich selbst kümmern musst.