Mindset
Kommentare 2

Bist du ein People Pleaser?

keiner muss dich mögen

Beantworte diese Fragen aus „Psychology Today“ und du weißt es. Je mehr Ja, umso größer dein „People Pleaser“ Faktor.

  1. Du kannst nicht Nein sagen
  2. Du stehst nicht zu deiner Meinung und pflichtest immer anderen bei, um nur ja keinen zu verärgern.
  3. Du opferst zu viel deiner Zeit für andere bzw. für Tätigkeiten, von denen du denkst, dass andere sie von dir erwarten.
  4. Du fühlst dich dafür verantwortlich, wie sich andere Personen fühlen.
  5. Du verleugnest deine Gefühle. Du traust dich nicht, deine Wut, Ärger, Trauer oder Enttäuschung zu äußern.
  6. Du vermeidest Konflikte, auch wenn sie bitter nötig wären.
  7. Du erträgst es nicht, wenn jemand böse auf dich ist.
  8. Du entschuldigst dich andauernd.
  9. Du verleugnest deine Talente oder dein Wissen, damit andere nicht so schlecht dastehen.
  10. Du fühlst dich für die Lösung der Probleme anderer verantwortlich.
  11. Du passt dich an die Menschen um dich herum oder dein Umfeld an und verhältst dich wie sie.

xo

Angelika

  • […] war viel zu lange ein People Pleaser. Lange Zeit habe ich gewisse Dinge getan oder auch nicht getan,  weil es einfach "cool" […]

  • […] Wir Frauen werden immer noch dazu erzogen, die liebevollen und fürsorglichen Hausfrauen zu sein. Zu helfen. Für die Familie da zu sein. Zu pflegen, zu unterstützen. Alles in unserer Macht stehende zu tun, damit sich alle rund um uns wohlfühlen. […]