Buch: „Das orangene Buch – die Osho Meditationen für das 21. Jahrhundert“ Osho

Diese Woche im Bücherclub:

In diesem Buch geht es  – wie der Klappentext schon verspricht – ums meditieren. Osho hat in seinem Lebenswerk unzählige Meditationen erschaffen, in diesem Buch ist garantiert für jeden etwas dabei.

Für den Sonnenaufgang, den Morgen, den Nachmittag, den Abend, die Nacht. Unterschiedlich lang, mal mehr oder weniger Bewegung, mit oder ohne Gesang, jeder wird fündig.

Einer meiner Lieblinge ist diese: „Lege deine Rüstung ab“ die ich hier schon beschrieben habe.

Osho empfiehlt einem dabei, sich eine Meditation auszusuchen und dann dabei zu bleiben, bis sie einem keinen Spaß oder Nutzen mehr bringt. Erst dann sollte man sich eine neue aussuchen.

Zu Beginn und immer wieder Zwischendurch gestreut gibt es wissenswertes über die Meditation, weise Worte oder Einsichten für das alltägliche Leben.

Viel Freude dabei,

xo

Angie

 

Kommentar verfassen