Selbstfürsorge // Der neue Minimalismus oder: warum ausmisten auch Selbstfürsorge sein kann