Der Sinn des Lebens

By Angelika Stranger | Inspiration/Tipps

Sep 25

Zugeben: es ist eine unter den schwierigeren Fragen, die man sich stellen kann:

"Was ist der Sinn meines Lebens?"

Lange Zeit habe ich darüber nachgedacht. Mal war ich der Meinung, es gibt ganz bestimmt einen Sinn dahinter. Dann habe ich mir wieder gedacht: Aaaach! Ist doch alles nur Eso-Quatsch!

Gerade an Tagen, an denen es mir schlecht ging. An Tagen, an denen ich an allem zweifelte, was ich tat.  Dann, wenn sich fiese Gedanken einschleichen: "Du kannst nichts! Du bist nichts! Alles was du machst ist Scheiße!"

An solchen Tagen zweifelte ich oft daran, dass mein Leben überhaupt irgendeinen Sinn hat.

Andererseits weigerte ich mich dann wieder zu Glauben, dass ich nur das Produkt einer schier unendlichen Zahl an biologischen Zufällen bin.

Wir alle sind keine Zufallsprodukte. Es muss doch einen Plan dahinter geben, warum wir alle da sind, wo wir sind.

Es muss einen Grund geben, warum das Leben genau so ist, wie es ist. Warum du und ich und wir so sind, wie wir sind. Nur: welchen?

Ich lese gerade das Buch "Be here now" von Ram Dass*. Ein wirklich wunderbares Buch, lies es auch. Es hat mir wahrhaftig die Augen geöffnet, warum es so ist, wie es ist.  Woher wir kommen, wohin wir gehen. Ein tolles Buch über die Liebe, die Einigkeit und über das Vertrauen darin, dass alles so kommt, wie es kommen muss.

Gestern Abend, ich habe noch im Bett einige Seiten in dem Buch gelesen und gerade das Licht ausgemacht, überkommt mich diese Einsicht:

Jetzt hab ich es! Ich habe den Sinn meines Lebens erkannt! Ich habe den Sinn deines Lebens erkannt.

Möchtest du die Antwort wissen, die ich gefunden habe?

Bitte sehr:

Den Sinn deines Lebens findest du in deinen Talenten und Begabungen. 

Es ist so einfach, warum bin ich da nicht früher draufgekommen?

Deine Gaben

Ich bin der Überzeugung, dass jedem Menschen etwas mitgegeben wurde. Nämlich deine Talente und Begabungen. Etwas, in dem du, er oder sie, ganz besonders gut ist.

Einige schreiben tolle Geschichten, andere musizieren oder machen Kunst, wieder andere können ganz toll Dinge erklären oder erfinden überhaupt komplett neue Sachen.

Jeder hat spezielle Gebiete, auf denen er begabt ist und diese  auch leidenschaftlich gerne ausübt.

Ich bin der Meinung, dass du - dass wir -  diese Gaben nicht ohne Grund bekommen haben 

Was wäre, wenn der Sinn deines Lebens darin besteht, mit diesen Gaben etwas zu leisten? Etwas an die Welt zurückzugeben?

Ich liebe es zu schreiben und zu lesen und bin der Meinung, dass ich durch meinen Blog vielen Menschen helfen kann. Dies ist mein Sinn: ich nutze das Geschenk des Schreibens und helfe damit Menschen, sich selbst mehr zu lieben, Fürsorge für sich selbst zu praktizieren und ihre Ziele zu erreichen.

  • Genauso wie die Autoren, die ich gerne lese, durch ihre Bücher, mein Leben bereichert haben.
  • Die Gabe des Erklärens ist so wichtig für alle Lehrenden, die ihren Schülern nützliches Wissen weitergeben.
  • Zuhören ist besonders wichtig in Therapien - oder einfach in einem guten Gespräch - und es hilft unzähligen Menschen beim bewältigen ihrer Probleme. 
  • Ohne Erfindungen würden wir immer noch in Höhlen wohnen und im Winter erfrieren.

Jede einzelne dieser Begabungen ist ein Wunder. Und diese Wunder wurden nur aus einem Grund an die Menschen verteilt:

Um damit Gutes zu tun! Um Liebe in die Welt zu bringen, zu helfen und sich gegenseitig zu unterstützen. Um die Angst zu vertreiben.

Das ist der Sinn deines Lebens: durch deine Talente und dein Können die Welt zu bereichern und deinen Mitmenschen (oder besser gesagt: allen deinen Mitlebewesen) zu helfen.

53 Ideen für mehr Selbstliebe und innere Kraft

  • Du bist ständig erschöpft und ausgelaugt?
  • Hast keine Energie?
  • Nimmst dir zu wenig Zeit für dich selbst und bist immer nur für die anderen da?

Um wieder mehr aus deiner inneren Kraft schöpfen zu können, habe ich diese 53 wunderbaren Ideen für dich kreiert: für mehr innere Kraft und Selbstliebe. Hol sie dir Hier:

Denke einmal genau darüber nach, was du gut kannst:

  • Bist du ein guter Zuhörer?
  • Kannst du gut reden?
  • Kannst du besonders gut Sachverhalte darlegen und erklären?
  • Bist du ein Sportler?
  • Hast du das Talent dafür, mit Tieren umzugehen?
  • Bist du ein excellenter Mathematiker?
  • Kannst du Häuser bauen?
  • Malst du?
  • Spielst du ein Instrument?
  • Liebst du es zu schreiben?
  • Hilfst du gerne anderen Menschen?
  • Liebst du Kinder?
  • Hast du ein besonderes Hobby, dass du mit Liebe ausübst?
  • Kannst du sehr gut planen und organisieren?
  • Liebst du Zahlen?
  • Erfindest du gerne Geschichten oder Lieder?
  • Hast du einen grünen Daumen?
  • Oder heilende Hände?

Alles hat sein Recht, jedes Talent hat seinen Wert und alle Vorlieben können Gutes bewirken. Es gibt so viele verschiedene Möglichkeiten, diese Wunder anzuwenden.

Du musst dich nur darauf besinnen und du wirst deinen eigenen Sinn erkennen. Und dann gehe und versprühe die Liebe und das Gute in der Welt.

Was kannst du tun?

Du musst jetzt nicht im Alleingang die Welt retten oder eine NGO aufziehen. Wenn du es kannst: nur zu! Aber mach dir selbst keinen Druck.

Ich bin der Meinung, dass gerade die kleinen Dinge im Leben eine große Wirkung haben können.

Wenn du ein guter Zuhörer bist, höre zu. Zuhören ist eine Kunst. Viele Menschen sehnen sich danach, dass ihnen jemand einmal wirklich zuhört.

Mutter Theresa hat gesagt:

"Die größte Armut ist die Einsamkeit und das Gefühl, unbeachtet und unerwünscht zu sein."

  • Hilf jemandem, indem du für ihn da bist und ihm zuhörst. Egal was er dir erzählen mag.
  • Wenn du gut erklären kannst, könntest du vielleicht jemandem Nachhilfe oder Sprachunterricht geben?
  • Und wenn du gerne malst, zeichne Bilder für einen wohltätigen Zweck.
  • Organisierst du gerne? Super! Veranstalte einen gemeinnützigen Flohmarkt und spende den Erlös.

Es gibt so viele Möglichkeiten. Schreibe ein Buch oder einen Blog. Gib Kurse und Seminare, hilf in einem Tierheim, gib dein Wissen über Heilkunde und Kräuter weiter, hilf den Alten, Schwachen und Kranken.

Ich bin mir sicher, du findest etwas und du wirst großartig darin sein. Aber bitte: lass diese besonderen Geschenke des Universums nicht verkümmern. Entfalte sie und du kannst die Welt jeden Tag besser machen.

Niemand kann die Welt von einem Tag zum anderen in ein Paradies verwandeln. Aber wenn wir alle unser Bestes geben, wird es von Tag zu Tag, von Woche zu Woche schöner.

Denn auch ein tropfender Wasserhahn füllt das Becken irgendwann ganz auf.

xo

Angelika

* Dies ist ein Affiliate Link. Das heißt: wenn du über diesen Link das angezeigte Produkt kaufst, erhalte ich eine kleine Vermittlungsprovision.

Hier geht's zu mehr Selbstliebe

Hol dir deine Tipps für mehr Energie

Erschöpft? Ausgelaugt? Gestresst? Hol dir hier mein neues Mini E-Book "Dein ultimativer Selfcare Baukasten" und lerne, wie richtige Selbstfürsorge funktioniert.

 

>
%d Bloggern gefällt das: