Die beste Entspannungsübung für zwischendurch

By Angelika Stranger | Finanzen/Karriere

Jun 27
Lockerungsübung für Zwischendurch

Folgende Übung wird dir helfen, wenn du viel sitzt und/oder am Computer arbeiten musst. Führe sie nach Bedarf durch, immer wenn du das Bedürfnis dazu verspürst.

  1. Entspanne dich. Lass alle Spannungen aus deinem Körper weichen. Bewege locker jede Gliedmasse: Beine, Arme, Finger.
  2. Entspanne die Schultern und straffe sie nach hinten, nimm eine gute, aufrechte Haltung ein.
  3. Entspanne deinen Kiefer. Lass los, meistens pressen wir unseren Kiefer viel zu fest aufeinander.
  4. Atme nun 5x tief ein und aus.
  5. Fertig.

Tipp: achte generell immer darauf, den Atem nicht anzuhalten.

xo

Angelika

Hier geht's zu mehr Selbstliebe

Hol dir deine Tipps für mehr Energie

Erschöpft? Ausgelaugt? Gestresst? Hol dir hier mein neues Mini E-Book "Dein ultimativer Selfcare Baukasten" und lerne, wie richtige Selbstfürsorge funktioniert.

 

>
%d Bloggern gefällt das: