Alle unter Kraft verschlagworteten Beiträge

5 Dinge für die du dich niemals entschuldigen solltest

Mindset // 5 Dinge, für die du dich niemals entschuldigen solltest

Bevor ich mit der bedingungslosen Selbstliebe verschrieben habe, gab es eine Zeit, in der ich das Wohl anderer über mein eigenes stellte. Ich wollte es einfach jedem recht machen und verbog mich und meinen Alltag, um ja für alle da sein zu können. Außer für mich selbst. Für mich selbst war ich irgendwie niemals ausreichend da. Doch ich habe meine Lektionen gelernt. Ganz besonders eingeprägt haben sich mir 5 Dinge. Diese nehme ich seitdem besonders ernst und ich entschuldige mich niemals wieder dafür… Continue Reading

Wann bin ich genug?

Mindset // Bin ich nicht genug? Vom ewigen Druck „mehr“ zu erreichen

Es reicht jetzt mal mit dem Mittelstands-Bashing. Wir alle arbeiten uns den Arsch ab, um uns ein nettes Leben zu finanzieren.

Es können nun einmal nicht alle reich werden. Sehr viele wollen es auch nicht. Warum ist das schlecht?

Wieso gilt es derzeit als modern, den Mammon über alles zu stellen?

Was ist mit den Grundwerten unserer Gesellschaft, die lange Zeit gut funktionierten? Liebe, Respekt, Höflichkeit, Familie, Fleiß, Hilfsbereitschaft, Frieden. Gilt das nichts mehr?

7 Profitipps für mehr Energie

Die 7 besten Profi-Tipps für mehr Energie

Fühlst du dich oft ausgelaugt?Bist du erschöpft?Ist deine Energie am Ende?Ich freue mich sehr, dir in diesem Artikel die 7 besten Profi Tipps für mehr Energie vorstellen zu dürfen:  Ich habe meine allerliebsten Lieblingsblogger nach Ihren Tipps befragt und darf dir hier ihre Experten-Antworten präsentieren.Mein riesengroßer Dank geht an meine wunderbaren Kollegen und Vorbilder: Melanie Pignitter Linda Rosenbaum Franziska Schulze Angelika Resch Christina Waschkies Evelin ChudakIch danke euch sehr für die Unterstützung und eure inspirierenden Tipps.Los geht’s:Lies hier die Antworten der Experten:  Christina Waschkies  //  www.happymindmagazine.deFrage 1: Wann und warum fühlst du dich besonders erschöpft und ausgelaugt?​Wenn ich unfokussiert und unklar bin, mich anfange zu verzetteln und nicht zielgerichtet arbeite, erlebe ich oft großen Stress und Gefühle von Frustration und Anstrengung. Frage 2: Welchen Trick oder welche Gewohnheit wendest du an, um deine Energie wieder aufzuladen? Mir helfen dann immer eine kurze körperliche Übung (Progressive Muskelrelaxation, ein Spaziergang, ein Handstand), eine Runde Ujjayi Atmung (tief und langsam mit verengter Stimmritze atmen) und eine Übung aus dem Coaching, mit der ich mir ein paar kraftvolle Fragen stelle, die …